Aquavit

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite
Aquavit oder Akvavit bedeutet so etwas wie "Lebenswasser" und war im Mittelalter ein gebräuchlicher Name für alkoholische Destillate, führt als Spirituosenkategorie heutzutage aber dennoch ein Nischendasein. Dabei handelt es sich um einen mit Dillsamen und/oder Kreuzkümmel angereicherten Schnaps. Die skandinavische Erfindung muss laut der EU-Verordnung mindestens 37.5% Alkohol aufweisen und eines der genannten Gewürze enthalten. Der anfangs geschmacksneutrale, hochprozentige Alkohol, von dem nur der besonders reine Mittellauf herangezogen wird, kann ausserdem noch mit anderen Gewürzen und Kräutern aromatisiert werden. Hochwertige Aquavits durchlaufen eine kurze Holzfassreifung. Aquavit kommt dem Gin vielleicht am nächsten, und kann ebenso gut mit Tonic Water gemischt werden. In den nordischen Ländern ist die Spirituose deshalb häufig auf den Getränkekarten der Bars gelistet. Zu den bekannten Aquavit-Marken gehören Bommerlunder, Malteserkreuz, Linie Aquavit und Aaalborg.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.