The Deveron

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite
Die Deveron Single Malt Whiskys wurden nicht auf den Markt gebracht, um für Verwirrung zu sorgen! Immerhin gibt es keine Deveron-Destillerie. Hergestellt wird der Single Malt für die Zugabe zu Bacardis „The Last Great Malts“ in der MacDuff-Brennerei. Diese liegt in einer kleinen Bucht des Flusses Deveron, direkt bevor dieser in das Meer mündet. Obwohl eigentlich schon in der Speyside-Region gelegen, vermarkten Dewar & Sons diese Whisky-Reihe als einen Highlander. In MacDuff selbst wird erst seit 1960 Whisky in den fünf Brennblasen hergestellt. Dieser fand seinen Weg meist in die Blends von Dewar & Sons - erst später fing man mit Eigenabfüllungen an. Um alles noch konfuser zu gestalten, sollte man erwähnen, dass The Deveron nichts mit den Glen Deveron Single Malts zu tun hat (obwohl auch diese von MacDuff gebrannt werden). Blickt hier noch jemand durch? Immerhin kann sich das Dreiergespann von The Deveron blicken lassen: Die zehn-, zwölf- und 18-jährigen Whiskys, die im maritimen Klima an der Küste heranreifen und daher immer eine kleine Prise Meersalz im Geschmack mitbringen, wurden seit ihrer Markteinführung mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.