Baileys

1974 wurde der erste Irish Cream Likör der Öffentlichkeit in Dublin vorgestellt. Davis Dand hatte seit dem Jahr 1971 versucht, die zwei typischsten irischen Produkte zu vereinigen - den Irish Whisky mit der Sahne von irischen Milchkühen. Dies war mit einigen Problemen verbunden, da sich normalerweise die Sahne auf dem Whisky absetzte. Nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen wurde mit Hilfe von vier technischen Experten der heutzutage bekannteste (und meistverkaufte) Likör der Welt in einem Küchenmixer hergestellt. Heute liefern 38'000 Milchkühe - die "Baileys Ladies" - die Sahne für die Produkte der Marke, die sich im Besitz von Diageo befindet. Mittlerweile existieren von dem 17%-igen Sahnelikör die vielfältigsten Geschmacksvarianten, die nicht nur pur serviert, sondern oftmals auch für das Aromatisieren von Desserts und Kaffees verwendet werden. Weiterhin haben Hersteller wie Nestlé und Unilever Rechte an Baileys erworben, um ihren Produkten damit einen Baileys-Geschmack verleihen zu dürfen.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.