Bottega

Den Grundstein für die Marke Bottega legten Domenico und dessen Sohn Aldo Bottega, die sich ab den 1920er Jahren auf den Weinhandel und die Herstellung von Grappa spezialisierten. 1977 gründeten Aldo und dessen Frau Rosina die Bottega Destillerie und etablierten sich auf dem lokalen Grappamarkt. Schon bald stellten Kunsthandwerker aus Venedig mundgeblasene Flaschen für die Produkte her und die neue Marke Alexander erschien. Heute arbeiten zehn studierte Winzer für den italienischen Betrieb Bottega S.P.A., der Weingüter in Montalcino und Pescantina sowie ein Weingut und eine Grappa-Brennerei in Bibano di Godega betreibt. Bottega umfasst verschiedene Sekt-, Wein-, Grappa-, Likör- und Fragolino-Sorten.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.