Abuelo

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Wenn es sich um gealterten Premium-Rum dreht, verdient Ron Abuelo die höchste Aufmerksamkeit. Die Marke wurde von Don Jose Varela in Panama gegründet, als dieser um 1900 herum eine Zuckerfabrik konstruierte - in der Hoffnung, in der neu gegründeten Republik ein bisschen vom Zuckerboom profitieren zu können. Bald aber schon stellte man fest, dass die Herstellung von Rum aus dem verarbeiteten Presssaft der "Cañas" genauso profitabel war. 1908 wurde dann offiziell der Ron Abuelo geboren und die Brennerei bekam den Familiennamen Varela verliehen. Auch heute noch befindet sich der Betrieb in Familienhänden, denn Luis J. Varela, ein Nachkomme der dritten Generation, steht dem Unternehmen vor. Auf der Hacienda San Isidro auf der riesigen Azuero-Halbinsel in der Pazifikregion des schmalen Landes finden sich die idealen klimatischen Bedingungen für den Anbau des Zuckerrohrs und die Fassreife des Rums, während derer sich die Aromen der frisch destillierten Flüssigkeit mit denen des Holzes und dem vorherigen Inhalt vermählen. Alle Arbeitsschritte werden auch heute noch von Hand ausgeführt. Dabei sind die Abuelo-Rums Verschnitte aus zwei Destillaten: ein leichter Rum mit hohem Alkoholgehalt und ein aromatischer Basisrum mit exotischen Noten. Dieser Blend wird dann in den Fässern aus Eichenholz gelagert und kommt entweder als Añejo, 7 Años, 12 Años oder als Centuria auf den Markt. Und damit er auch äusserlich unverwechselbar ist, ziert das Portrait eines Grossvaters (= Abuelo) das Etikett.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.